Placeholder

Weil Vitapep Snackpaprika nicht nur sehr lecker, sondern auch ein sehr gutes Produkt ist, können Sie im Handumdrehen eine bildschöne Amuse davon zaubern.

 

Gefüllte süßsauer eingelegte Vitapep

Zutaten:

  • ca. 15 süßsauer eingelegte Vitapep-Snackpaprikas
  • Für die Füllung:
  • 200 g Frischkäse
  • 4 EL Honig
  • 1 TL (geräuchertes) Paprikapulver 
  • 2 EL (geröstete) Pinienkerne

Vorbereitung:

Vitapep-Snackpaprikas abgießen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Für die Füllung den Frischkäse mit dem Honig, dem Paprikapulver und den Pinienkernen vermengen.
Die Masse in einen Spritzbeutel geben und wenn nötig bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung:
Die Vitapep-Snackpaprikas mit der Masse füllen und direkt servieren.